Informationen / Übersicht über unsere Elektroheizungen

Elektroheizungen

Wir sind 100%ig davon überzeugt, dass die Zukunft den Elektroheizungen gehört, vor allem der Infrarotheizung, Sockelleistenheizung, unserer Flüssigheiztechnik und der Energiesparheizung. Vergessen Sie das Märchen, dass das Heizen mit Strom viel zu teuer wäre. Das mag vielleicht für die Nachtspeicherheizungen früherer Jahre gelten, aber nicht für die heutige energieeffizienten Elektroheizungen, die wir im Angebot haben. Anbei eine kurze Einordnung der Elektroheizungen. Anbei eine Auflistung von und einen kleinen Ratgeber zu unseren Elektroheizungen.


Infrarotheizung

Eine Infraotheizung führt zu temperierten Oberflächen der Wände, Decken, Böden und Möbel (aber nur dann, wenn diverse Regeln eingehalten werden). Diesen positiven Effekt kennen wir bereits vom Kachelofen und/oder Specksteinofen bzw. von Wohlfühloasen wie z.B. den Thermen. Die so erwärmten Hüllflächen (Wände, Decken, Böden) strahlen Wärme wieder gleichmäßig in den Raum zurück. So entsteht eine äußerst wohltuende und gleichmäßige Wärme. Die Raumluft wird nicht, wie bei Konvektionsheizungen üblich, aufgewirbelt, sondern bleibt nahezu staubfrei, was gut ist für unsere Lungen und Bronchien. Denn aus medizinischer Sicht sollte unsere Atemluft kühl und staubfrei sein. Ein solches gesundes Raumklima ist deshalb nicht nur ideal für Feinstaub-Allergiker, sondern für uns alle. Durch das Prinzip der Wärmestrahlung sparen wir nicht nur Heizenergie und damit natürlich Heiz- bzw. Stromkosten, sondern die Infrarotheizung verhindert zusätzlich den gefährlichen und krankmachenden Schimmel in unseren Wohnungen, wenn die Infrarotheizplatten an den richtigen Stellen in den Räumen platziert sind.


Man kann sich folgendes ganz einfach merken:
Bei Infrarotheizungen sind die Wände wärmer als die Raumluft.
Bei Konvektionsheizungen (wassergeführte Heizungen) ist die Raumluft wärmer als die Wände.


Fotos / Bilder anschauen.
Bauarten, Kosten und Einsatzmöglichkeiten von Infrarotheizungen: Weiterlesen

 


Energiesparheizung

Die vielleicht zur Zeit energieeffiziensteste Heizung der Welt
Diese Elektroheizung sieht aus wie ein ganz normaler Heizkörper. Aber wie so oft im Leben, sieht man die Dinge, die wichtig sind, nicht. So auch in diesem Fall.
Man sieht es nicht, aber diese Energiesparheizung ist die sparsamste Heizung, die man derzeit weltweit kaufen kann. Sparsamer und effizienter als jede  Wärmepumpe, Gas-Brennwerttechnik, Pelletheizung etc.
Mit unserer Energiesparheizung halbieren wir jede Heizkosten, mindestens.
Und zwar egal ob Sie aktuell mit Strom, Heizöl, Gas, Holz oder Pellets heizen. Da gehen wir fast jede Wette ein.

 

Für weitere Informationen und Erklärungen kontaktieren Sie uns bitte: Kontakt
oder schauen Sie sich in unserem webshop um: Zum Webshop


Sockelleistenheizung

Mit einer Heizleiste / Sockelleistenheizung werden Wände mit minimaler Luftbewegung konvektiv temperiert und zur Wärmestrahlung angeregt. Dazu nutzt man den "Coanda-Effekt" der besagt, dass sich warme, aufsteigende Luft immer entlang von Flächen (z.B. kalten Wänden) nach oben bewegt. So erreicht man eine sehr behagliche Rundumwärme. Und der gefürchtete Schimmel hat hier keine Chance. Elektrische Heizleisten sind ideal geeignet als Alternative zu Nachtspeicherheizungen und können hervorragend mit z.B. Infrarotheizungen oder unserer Energiesparheizung kombiniert werden.

Handwerklich geschickte Personen können die Sockelleistenheizung auch bequem selbst einbauen.

Den letztendlichen Anschluß ans Stromnetz sollten Sie jedoch von einem Elektrofachbetrieb erledigen lassen.


Die Sockelleistenheizung ist für jedes Zimmer geeignet, inkl. Feuchträumen, Wintergärten, Treppenhaus etc.

Bilder / Foto anschauen.
Wenn Sie sich für die elektr. Heizleiste interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: Kontakt
(da diese in unserem webshop nicht erhältlich ist).


Flüssigheiztechnik / Heizanstrich
Als Fußbodenheizung, Wandheizung (auch als Kombination aus beiden).
 

Wir haben für Sie die vermutlich dünnste Heizung der Welt...die sogenannte "Flüssigheiztechnik" (Heizanstrich) für Wände, Decken und Böden. Dieser Heizanstrich wird ähnlich wie eine Farbe per Farbwalze auf Wände Decken und

Böden, die als Heizflächen fungieren sollen, aufgebracht und gibt, mit 24 Volt Niederspannung betrieben, wohlige Strahlungswärme in die Räume ab. In Niedrigenergiehäusern ebenso geeignet wie bei der Altbausanierung, Modernisierung der Heizung....ideal auch bei Nachtspeicheraustausch, Badsanierung.
Übrigens: Ideal für denkmalgeschützte Objekte geeigent.
 
Video / Fotos anschauen.

Wenn Sie sich für die Flüssigheiztechnik interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: Kontakt
(da diese in unserem webshop nicht erhältlich ist).